Wambacher

Willkommen


Traditionelles & Altbewährtes

Bereits seit 170 Jahren gibt es das bekannte und beliebte Heurigen-Restaurant, das für das legendäre Wambacher-Schnitzel und seinen schönen Innenhofgarten für bis zu 300 Personen bekannt und beliebt ist.

Wir servieren Wiener Küche mit reichhaltiger Speisenauswahl, neue attraktive Gerichte aus der Nouvelle Cuisine und nicht zuletzt Vegetarisches. Neben der Wiener Küche gibt es auch stets saisonale Köstlichkeiten, sowie einen traumhaften Kaiserschmarrn als Nachspeise. Unser Gastgarten ist durch den Altbaumbestand auch im Sommer schattig und lädt zum Verweilen ein.

Josef Engelmayr

Seine  Karriere in der Gastronomie startete er  in den frühen  70ern. Von der Ausbildung zum Hotelfachmann (Koch & Kellner) in der Gastgewerbeschule Waldegg,  als Küchenchef bis hin zum Geschäftsführer und Filialleiter von diversen Gastro- Betrieben. Sein Credo: Bewährtes übernehmen und neue Höhepunkte setzen. – Von uns können Sie alles haben: Gemütliche Athmosphäre, gutes Essen und ein Glaser´l Wein, oder ein frisch gezapftes Krügerl. Die Zufriedenheit unserer Gäste ist unser Ziel.


Wambacher-Geschichte-1

Essen trinken & Feste feiern

Neben der Wiener Küche gibt´ saisonale Gerichte, wie beispielsweise Gans´l, oder Spargel, sowie einen traumhaften Kaiserschmarrn als Nachspeise. Vor allem für kleine Feiern, wie Sponsions-, Geburtstags- oder Familienfeiern an: Das Wambacher Stüber´l – bis zu 45 Personen können es sich bequem machen und werden dort mit Wiener Spezialitäten vom Buffet verwöhnt.